Inferno MP 7.5 Sports 4 Typ 1 u. 2

Ein Interesse an der Offroadkultur im Modellsport ist ungebrochen. Hier setzt Kyosho mit seinen brandneuen Inferno MP7.5 Sports 4 nach. Die überarbeitete Hochleistungstechnik zu einem interessanten Preis schreit förmlich danach, sich nach mehr Informationen umzuschauen. Im Inferno MP7.5 Sports 4 stecken die Erfahrungen aus 7 Weltmeistertiteln und den besten Fahrern aus dem Team Kyosho International.

Bilder des Kyosho inferno MP7.5 Sports 4

[nggallery id=36]

Dieses Modell wird es wie immer fahrfertig aufgebaut geben, als ReadySet mit der Kyosho Perfex Fernsteuerung. Eine Besonderheit sollte ebenfalls erwähnt werden. Im Inferno stecken 2 hochwertige Digital Servos mit hoher Stellgeschwindigkeit und viel Stellkraft.

Die komplette Kraft des GX-21 Hochleistungsmotors wird über einen komplett kugelgelagerten Antriebsstrang optimal übertragen. Die drei Hochleistungs Differentialgetriebe geben die Kraft an die 4 Räder weiter. Für maximale Verzögerung sorgt die Zwei-Scheiben-Rennbremsanlage. Diese lässt eine feinfühlige Bremskraftverteilung zwischen Vorderachse und Hinterachse zu.

Der Inferno MP 7.5 hat riesige Federwege bei Einzelradaufhängung. Des Weiteren zeichnet sich das Fahrwerk mit großer Bodenfreiheit aus. Die Radachsen sind doppelt kugelgelagert. Am Fahrwerk können umfassende Settings ausprobiert werden. Für die Federung und Dämpfung werden hochwertige und weich ansprechende Aluminiumstoßdämpfer mit einer gehärteten Kolbenstange verwendet. Für eine gute Anpassung der Federungscharakteristik sind in die Stoßdämpferbrücken unterschiedliche Befestigungspunkte eingelassen. Jahrelange Erfahrungen, aus der Entwicklung, verhelfen dem intelligentem Fahrwerk nun zu bestmöglicher Traktion auf jedem Gelände. Alle Parameter am Fahrwerk wie Spur, Sturz, Nachlauf und Dämpfercharakteristik lassen sich mit wenigen Handgriffen anpassen.

Features des Inferno MP 7.5 Sports 4:

  • Kyosho Perfex Fernsteuersystem
  • Hochwertige Digital Servos auf Gas & Lenkung
  • Permanenter Allradantrieb, komplett kugelgelagerter Antriebsstrang
  • Drei Differentialgetriebe
  • Hochwertige Öldruckstoßdämpfer aus Aluminium
  • Fahrwerk mit komplexen Einstellmöglichkeiten für Spur, Sturz, Nachlauf und Dämpfercharakteristik
  • GX-21 Hochleistungsmotor mit Seilzugstarter und Resonanzrohr
  • High Grip OffRoad-Reifen, fertig verklebt mit Reifeneinlage und Felge
  • Lexankarosserie, fertig lackiert und ausgeschnitten

Technische Daten des Kyosho Inferno MP 7.5 Sports 4:

Länge: 496 mm; Breite: 303 mm; Höhe: 210 mm; Spur (v): 258 mm; Spur (h): 261 mm; Radstand: 330 mm; Reifen (v/h): 116×42 mm; Gewicht: 3.200 g; Motor: GX-21; Getriebeübersetzung: 11,72:1; Bodenfreiheit: 55 mm

UVP: 369 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.