HPI Savage Flux HP

Der Savage von HPI erhält mal wieder ein Update voll gestopft mit Features. Wer wahre Monster Truck Power und zukunftweisende Technik sucht ist mit dem Savage Flux gut beraten.

[nggallery id=9]

Technische Daten:

– Flux Tork Motor (max. 25V)
– Flux Blur Fahrtenregler
– HPI TF-3 Fernsteuerung mit Empfänger
– SF-5 High Torque Servo mit Metallgetriebe
– Benötigt werden 2 NiMH-Packs (bis zu 2x8Zellen) oder 2 LiPo Packs (2s oder 3s)

Der Savage Flux HP basiert auf dem Savage X (Nitro), nicht wie manch einer vermuten könnte auf dem HPI E-Savage. Da das Flux Brushless Set eine stabile Grundlage brauch, geschuldet dem Flux Tork 2200 Brushless Motor und einer maximalen Spannungsaufnahme von 25 Volt musste ein stärkeres Chassis verbaut werden. Befeuert wird der Flux Tork 2200 von max 16 NiMH Zellen oder bis zu 2 x 3s Lipos. Diese Energie soll für eine max. Endgeschwindigkeit von 100 KM/H ausreichen.

Um der ungeheuren Power gewachsen zu sein wurde ein komplettes Metallgetriebe, das Hauptzahnrad aus Metall, extra stabile Diff-Zahnräder, 2,5 TVP Chassis-Platten, 3mm Motorplatte und zwei 8mm dicke Alu-Motorträger verbaut. Diese Bauteile wurden Eins zu Eins, für hohe Kompatibilität, vom Savage X übernommen.

Der niedrige Schwerpunkt wurde durch den extrem tief liegenden Flux Tork Motor im HPI Savage Flux Chassis und den seitlich angebrachten Akku-Packs ermöglicht. Der tiefere Schwerpunkt sorgt für bessere Kontrolle und Agilität.

Der Flux Blur Regler hält bis zu 6s LiPo-Packs aus und mehr NiMH-Zellen als in den Savage Flux HP passen. Die Leistung wird mittel 6 mm dicker Steckverbindungen übertragen. Der Regler ist leicht mit einem USB Programming Kit zu konfigurieren.

Soviel Leistung bei geringem Gewicht zollt ihren Tribut mit beieindruckenden Wheelies und Bockflips ohne Schanze. Damit der HPI Savage Flux HP auch auf dem Boden der Realität bleibt wurde eine Wheelie Bar montiert.

Für erste Einstell- und Fahrversuche wird eine Anleitung samt DVD mitgeliefert. In dieser sind detaillierte Anleitungen und Schritt für Schritt Anweisungen, wie Zerlegen / Zusammenbauen / Wartungsarbeiten niedergeschrieben. Die DVD zeigt Tipps wie man das Modell perfekt einstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.